MiniDV digitalisieren

Da eine MiniDV immer schon digital ist, brauchen wir die Bezeichnung „Übertragung“ oder „Normwandlung“. Die Normwandlung von MiniDV zu einer MP4-Datei und die Erstellung von Video-DVD’s ist bei uns günstig und wir arbeiten schnell und präzis.

Falls Sie Ihre MiniDV Filme hochaufgelöst als MOV- oder AVI Datei wünschen, ist das ab 15 – 20 Minuten Film nur mit Einbezug einer externen Harddisk möglich. 1 Stunde Film im Format AVI (für Windows, mit dem DVAVI Codec) benötigt etwa 13 GB Speicher, 1 Stunde als MOV- Datei (für Mac und Windows, mit dem ProRes 422 Codec) etwa 20 GB Speicher. Falls vom Platz her möglich benutzen wir bei kleineren Aufträgen auch USB Sticks oder Blu-ray als Datenträger. Sie können jederzeit Ihren eigenen Datenträger mit senden (formatierbar oder leer, USB 3.0, Grösse entsprechend der Kassettenmenge und des gewünschten Dateiformates). Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl! Unsere Datenträger erhalten Sie zu Einkaufspreisen ohne Zuschläge, sämtliche Umcodierungs- und Kopierarbeiten sind bei uns, bei der Verarbeitung von Filmkassetten, inklusive.

Wir verarbeiten auf Wunsch die Filme auch in Formate wie M4V, RealMedia, Windows Media Video oder mit dem Codec Ihrer Wahl.

Allgemeines über MiniDV

MiniDV ist ein kleines Kassettenformat von DV für den Heim- und halbprofessionellen Bereich, mit dem gleichen Datenformat wie DV. MiniDV-Kassetten werden in Kapazitäten von 60/90 (60 Minuten Standard Play / 90 Minuten Longplay) und 80/120 (80 Minuten Standard Play / 120 Minuten Longplay) angeboten und kosten etwa ein Viertel der ungefähr doppelt so großen Standard-DV Kassetten, die meistens nur im halbprofessionellen und professionellen Bereich eingesetzt werden.

Im Gegensatz zu Camcordern mit integrierter Harddisk, Chip oder DVD-Brenner haben MiniDV-Cameras immer noch einen Qualitätsvorteil, da das Rohmaterial nur wenig komprimiert auf dem Band gespeichert wird. Bei einer „DVD Video-Camera“ hingegen sorgt ein integrierter Realtime-MPEG2-Codec für die Komprimierung; dieser löst je nach Kameratyp und eingestellter Qualität grosse Verluste aus.

    Jetzt kostenlos eine Offerte anfordern!


    Preise MiniDV:

    • CHF 29.00 für eine MP4 Datei auf Daten-DVD (bis 90 Minuten*)
    • CHF 26.10 für eine Datei auf externe Hardware (MOV, AVI und/oder MP4)
    • CHF 23.20 für die MP4-Datei zum Download
    • unter 10 Minuten = CHF 11.- unter 20 Minuten = CHF 22.-
    • Ab CHF 39.00 für HDV Aufnahmen
    • Bis 90 Minuten* CHF 38.90 für eine Video DVD zum Abspielen am Fernseher über einen DVD Player
    • *Über 90 Minuten + CHF 5.- pro angebrochene halbe Stunde Video = zweite DVD
    • Abgestufter Mengenrabatt: Bitte benutzen Sie das Kontaktformular
    • Alle Preise exkl. 7,7% MwSt

    Gesamte Preisliste als PDF herunterladen